Cihccet Cirsa - Kennel Nuortariikas Lapinporokoira

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Cihccet Cirsa

Nachzucht > C-Wurf

Nuortariikas Cihccet Cirsa

Österreichs siebte Kirsche

 
 

Name

Nuortariikas Cihccet Cirsa

Rufname

Cirsa

Bedeutung

auf samisch: Österreichs siebte Kirsche
Cirsa ist der siebte Welpe, den Tundra insgesamt nach Samur auf die Welt brachte (Die Erstgeborene aus diesem Wurf)

Geschlecht

Hündin

lebt in

in Wien bei Christine, Schäfer Mix Tinka, Mix Daisy und Border Collie Dope

Größe

47 cm

ZB Nr.

ÖHZB LP27

Titel

Österreichischer Jugendchampion

Sportl Erfolge

BH Video

Hüften

HD A

Ellenbogen

ED 0/0, OCD frei

Augen

 Augen frei

17.05 IHA Wieselburg - Jüngstenklasse - Richter: Mijatovic Jadranke - VV :
7m, g. type, feminie head, needs more *unleserlich - vielleicht under jaw* had built well, would have deeper chest, g. type and ex. temp, could be morge balanced

27.09 Bundessieger Tulln- Jugendklasse, V1-Jugendbeste Richter: Kirschbichler Heidi:
11 mon alt, gute größe und Format, kräftiges Scherengebiss, mittelbr. Auge, gut gestellte Ohren, fester Rücken, g. genn. Mell? HH, gute Brusttiefe i.d. Bewegung hinten etwa eng, vorne noch nicht ganz fest, guter Schwung

06.12 IHA Wels, Jugendklasse SG1, Richter: Molinari Carla:
exc type, fem. head, corr. expression, well placed ears, bit soft in topline, move slightly close behind, and also in the front, needs more width of chest

06.12 IHA Wels, Jugendklasse V1, Jugendbeste, BOS, Richter: Agafonova Tripolielena:
g. type, nice head, not perf topline, outstand engulation (was auch immer das heißt), g. quality of coat, chest a little bit too small, exc. move, exc

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü